Details Flower

Flower of Life

Es ist ein Fluch nicht wiederstehen zu können....aber wie soll man auch, wenn ein Welpe sich immer und immer wieder von den anderen Welpen absondert, um lieber zu meinen Füßen zu liegen, mir auf den Schoß zu krabbeln , oder so oft meine Nähe sucht, dass es einfach auffällt. Als Flower keine 4 Wochen alt war, konnte ich sie schon aus den anderen heraus rufen und immer wackelte sie lustig an. Natürlich kamen alle Welpen auf einen bestimmten Ruf, doch sie kam, wenn ich sie per Namen rief und alle anderen weiter spielten.

Sie ist meine ganz spezielle Blume -sanft und süß, die aufs Wort reagiert und niemals in Frage stellt!

Mit ihr zu arbeiten macht so viel Freude. Mit 14 Monaten zeigte ich ihr eine Frisbeescheibe und vom ersten Moment an war ihr klar, wie das Ding zu fangen ist. mit 15 Monaten zeigte ich ihr den Tunnel und Hürden und nach 3 Trainingseinheiten sprang sie leicht wie eine Feder large und verstand alles was ich führte. 

Sie liebt Training und Bewegung- sie ist komplett unkaputtbar! In Alltagssituationen wird sie sicherlich nie den Heldentot sterben- machmal sieht sie das böse Border Collie- Gespenst,  es sei denn sie steht gerade im Trieb- ihr Beutetrieb einfach enorm und arbeiten und gefallen alleine, ist für sie schon Belohnung pur! 

Flower ist ein absoluter Einmannhund... sie liebt ihren einen Menschen über alles, würde für ihn sterben und kann dabei auf alles andere verzichten. Ich bin überglücklich dieser EINE MENSCH für sie zu sein! Sie macht einfach Spaß und mich sehr glücklich!

Video: Flower 3 years

Video: Flower 19 month

 

Zurück