Puppies Music & Lycan

 

files/user_uploads/N- Wurf/N-Music.jpg

und so zufrieden sehen Mädchen aus, nach ihrem ersten Mal Lächelnd

 

17.02.2018 Es hat geklappt

Überglücklich, trotz totmüde sind wir gestern Abend - nach einem extrem langen Tag aus Italien - von Valentina Balli und Lyan nachhause gekommen. Nachdem der Progesteronwert am Dienstag bei 2,5 und am Donnerstag dann bei 5,9 war, musste ich meinem Gefühl trauen und so sind wir gestern am Freitag früh morgens losgefahren. Die Rüden hier waren noch relativ entspannt, was mir Sorgen bereitete. Es ist für uns hier ein enormer organisatorischer Akt, wenn ich einen Tag nicht da bin und dann auch noch alle Hunde zuhause lassen muss. Eigentlich fast unmöglich, aber dieses eine Mal musste es einfach gehen.

Angekommen, zeigte sich Music ihrem Verehrer gegenüber so garstig wie noch nie, brummte und lächelte ihn an. Sie schien mit der Situation vollkommen überfordert und wollte nichts von ihm wissen. Da ich aber dieses Verhalten durch die Besuche von Erstlingshündinnen bei meinen Rüden durchaus kenne, war ich mir ziemlich sicher, sie brauchte einfach etwas Zeit.

Bei einem gemeinsamen Spaziergang rutschte mir das Herz zugegeben schon etwas in die Hose, DOCH Lycan alberte clownhaft um sie herum, was ihr Herz immer mehr erweichte. Es war nicht so, wie bei Schwups oder Jippieh- die ihren Po extrem präsentieren, aber immerhin ließ sie es dann auf einen Schlag zu, dass er ihrem Hinterteil näher kam und stand dann auf einmal ohne weiteres Murren und ließ es geschehen. Ich konnte mein Herz aus der Hose wieder hervorholen.

Nach schönen langem Hängen, war Music wie aufgezogen und hüpfte aufgeregt durch die Gegend. Ich bin sooo glücklich und erleichtert. Was macht man sich Gedanken, wenn man nur einen Versuch zur Verfügung hat.

Seit gestern Nacht spielen auch hier die Jungs verrückt- demnach muss der Zeitpunkt auch einigermaßen gepasst haben- das lässt auf ein paar Welpen doch hoffen.

Von Lycan selbst bin ich mehr als überzeugt, trotz extremen Speed, wirkt der zarte Kerl, sehr lieb, ausgeglichen und ruhig wenn es nichts zu tun gibt. Zwei Kinder von ihm durfte ich auch kennen lernen- diese Nachzucht sind richtige Flummies- total schnelle, wendige Hundchen.

files/user_uploads/N- Wurf/N-mating1.jpg  files/user_uploads/N- Wurf/N-mating2.jpg

files/user_uploads/planung/lycan-1.jpg