September 2022

Schicksalshafter August

Für uns war es eigentlich erst einmal der schönste Sommer seid langem, doch leider nur bis Ende August.

Gerade ist Music läufig geworden und ich freute mich riesig über die Tatsache, dass wir eine Wurfwiederholung des W- Wurfes machen würden, als mir ein dummer und schrecklicher Unfall passierte, bei dem beinahe Music mit ihrem Leben dafür bezahlt hätte. Es hat in ströhmen geregnet, ich habe nicht aufgepasst, war kopflos, habe einfach nicht darüber nachgedacht, wollte meinen Bus um 2 Meter auf besseren Untergrund stellen und habe dabei nicht bemerkt, dass Music unter dem Auto lag. Ich habe meinen eigenen Hund überfahren. Der Schock saß tief und die Vorwürfe die ich mir machte, kann sich kein Mensch vorstellen. Music schwebte 4 Tage in der Klinik in Lebensgefahr, doch wie durch ein Wunder , liegt sie mir jetzt zu Füßen und lebt. Sie hatte schwerste innere Verletzungen, aber ihre Schutzengel haben ganze Arbeit geleistet. Ich bin einfach nur froh, dass sie wieder da ist und erfreue mich an ihren wundervollen Kindern. Hauptsache ist, sie wird wieder ganz gesund!

Kaum hatte ich dieses Drama überwunden, stand die nächste herzzereissende Entscheidung vor mir. Fast ein Jahr lang wusste ich schon, dass mein Bungee einen Milztumor hatte und dass dieser wahrscheinlich schon gestreut hatte. Mit Medies machte man ihm das Leben so leicht als möglich und ja wirklich- er hatte noch immer einen lockeren Gang, diesen aber immer nur für wenige Schritte. Es war nicht sein Gebäude- das im Kummer bereitete, es war die Luft zum atmen, die immer knapper wurde. Tumore im Halsbereich, ließen mich entscheiden, nicht länger zu warten, nicht zu warten, bis der Tag des Erstickens gekommen war....doch diese Entscheidung tat so unendlich weh. Bungee marschiert nun in den Sternen und passt von oben auf mich auf!

Doch das Leben muss weiter gehen und da mich das selber alles ziemlich mitgenommen hat, versuche ich ein paar ruhige Tage für mich und die Hunde zu haben und so aktualisiere ich endlich nach und nach die Homepage, die lange Zeit zu kurz gekommen ist. Bei den Rüden gibt es neue Nachzucht- Fotos....hier und da auch bei den Würfen...und bei den einzelnen Hunden...

Bevor der August so ernst wurde, haben wir das Junggemüse mal ans Schaf geführt. Was da so bei den ersten Versuchen rauskam, kann sich echt sehen lassen.

Apache: 1. mal am Schaf

Wings: 1. mal am Schaf

Tender Teaser 1. mal am Schaf

Xplosive Lovely 1. mal am Schaf

Es wird dieses Jahr noch 1- vielleicht auch 2 Würfe mit dem allerbesten Ready geben, Comic hatte Damenbesuch und ich werde anstatt Music, entweder Push oder Kisses decken. Mehr dann in Bälde!