Planned Litter with Jippieh &

Fall 2018


Und wieder gilt der Satz, "Pläne sind und bleiben nun mal Pläne" . Verschiedene Gründe sprachen dafür, den Wurfplan mit Jippieh nochmal zu überdenken und eigentlich wollte ich den Wurf einfach nochmal eine Läufigkeit nach Hinten verschieben, WÄREN da nicht die Leute, die sich so auf ein Jippieh- Kind diesen Herbst gefreut hatten. Gas ist absolut NICHT aus dem Rennen, die Planung mit ihm nur um ein halbes Jahr oder Jahr nach Hinten verschoben- je nachdem wie es sich ergibt. Ich liebe ihn über alles, er ist mega toll und wir freuen uns einfach auf einen späteren Wurf mit ihm.

Ersatzweise hatte ich dann die Wurfplanung mit Life schon in trockenen Tüchern, ließ mich aber doch dann überreden,- oder sagen wir hinreissen... und ja dann sind es doch wieder 2 Würfe diesen Herbst.

Es war nicht leicht einen Rüden zu finden, der den Ansprüchen entspricht, doch fündig- oder sagen wir überzeugt ;-) wurde ich nun. Leider gestaltet sich aufgrund der Distanz die Planung als sehr schwierig- darum würde ich erst mal nur bei wirklicher Interesse an dem Wurf Auskunft geben und abwarten, wie und ob alles klappt.

ICH SAG NUR: Obi- WM- Top!

files/user_uploads/hunde/huendinnen/Jippieh/Jippieh-anja.jpg