Die F´s werden erwachsen

Fairplay of Silent Storm: (fotografiert von Ricarda Wowries)

files/user_uploads/F-Wurf/Kittyherding.jpg

files/user_uploads/hunde/Bilder fuer news/Kitty1.jpg

files/user_uploads/hunde/Bilder fuer news/Kitty2.jpg

Flower of Life of Silent Storm (fotografiert von Janina Leik) .... mehr auf Flowers Seite!

files/user_uploads/hunde/huendinnen/Flower/flower13.jpg

files/user_uploads/F-Wurf/Fiji1j.jpg

"Fiji" Flying Dream of Silent Storm

files/user_uploads/F-Wurf/winnie1j.jpg

"Winnie" Fancy Fantasy of Silent Storm

F- litter Jippieh & Bandit 15.08.2015

files/user_uploads/F-Wurf/F-litter8wochen.jpg

13.10.2015 Ein Kapitel schließt sich!


Mit den Abschiedsbildern der F´s schließe ich das Wurftagebuch und hoffe auf viele zuküntigen Berichte und Fotos! 

files/user_uploads/F-Wurf/fhans.jpg

Flying Dream "Fiji" meine süße Erstgeborene- die sich so gerne ihr Bauchi kraulen lässt, geht in die Schweiz zu Karin und Hans Roth. Mit Hans wird Fiji über den Agilityparcourse fliegen und mit Karin traumhaft tricksen!

 

files/user_uploads/F-Wurf/fflurina.jpg

Fire´n Flame genannt "Flame" die ihres Vaters Namen trägt, hat Flurina Tschuor-Nay in Feuer und Flamme versetzt. Flame wird ein Hundetrainer- Hundchen und darf nebst Agility und Hüten so ziemlich alles machen was ihr Spaß macht. Das wird der kleinen Frau Wichtig richtig gut gefallen!

 

files/user_uploads/F-Wurf/fbarbara.jpg

Fairplay "Kitty" zieht in den hohen Norden zu Barbara Klein und ihren Isländern, Bordern, Katzen und sonstigen Tieren und darf Obedience und sonstigen Spaßsport betreiben!

 

files/user_uploads/F-Wurf/feva.jpg

Fancy Fantasy "Vie" ist ein langersehnter Traum von Eva Vodopija! Vie die kleine Eroberin wird in Slovenien mit Eva die Agilitywelt erobern!

 

files/user_uploads/F-Wurf/fkatja.jpg

Flower of Life, meine Blume des Lebens, so voller Liebe und Energie, ich konnte ihr einfach nicht widerstehen! Sie eroberte mein Herz nach wenigen Tagen und kämpfte stetig darum meine Nummer 1 zu sein. Wo ich war, war auch sie....darum durfte sie bleiben!

 

files/user_uploads/F-Wurf/fdaniel.jpg

Fearless Hero "Eli" ... was haben wir gehofft und gebangt, dass es dich geben wird...und dann warst du da, so klein und hager. Doch du bist unser Held, denn du hast dich zum schwersten Welpen aus dem Wurf hochgefressen....und (hoffentlich)  heldenhaftes hast du noch vor Dir. Eli geht in die Schweiz zu Daniel Zeiter und wird zum Lawinensuchhund ausgebildet!

 

Danke Nicole Engel, dass Du mir Bandit für diesen Wurf zum Vater gegben hast und für die Abschiedsbilder gekommen bist.

 

11.10.2015 Abschied tut weh


Mit mehr weinendem als lachendem Auge, habe ich von Freitag bis heute einen Floh nach dem anderen verabschiedet. Jeder einzelne von ihnen hat ein wundervolles neues Zuhause und trotzdem ist es so traurig. Alles verändert sich wieder mit einem Schlag, all die lieben Leute die so regelmäßig ihre Welpen besuchten, sind plötzlich nicht mehr da, die Abende die wir auf dem Boden sitzend verbrachten und uns in die Füße beissen ließen sind Vergangenheit. Das wilde- lustige Wuseln fehlt mir jetzt schon- obwohl es ja nicht für immer sein wird.

Man baut man zu jeder einzelnen Seele eine so intensive Beziehung auf.... und selbst wenn ich 10 Würfe im Jahr hätte, so würde es mir bei jedem einzelnen Abschied wieder fast das Herz brechen. Und obwohl ich noch  wundervolle Lieblinge hier habe, war es heute besonders schlimm, wenn der letzte Welpe planmäßig auszieht!

Die Abschiedsbilder kommen noch- hier erst mal das letzte Video good bye my loves ....

und ein Bild eines wunderschönen Spaziergangs im Wald!

files/user_uploads/F-Wurf/fwald.jpg

08.10.2015 letzter Abend


Heute ist der letzte Abend an dem alle vereint sind. Morgen zieht schon mein Mädchen "Vie" (Fancy Fantasy) nach Slovenien aus. Am Samstag und am Sonntag die restlichen F´s. Oh mein Gott, wie die Zeit verging und ich werde meine lustigen und liebenswerten Flöhe so sehr vermissen. Stirnrunzelnd Der Abschied wird mal wieder sehr tränenreich werden!

last evenings

05.10.2015


Die F´s haben enorm viel erlebt in den vergangenen Tagen .... und wer hätte gedacht, sie sind genauso mutig und cool wie die E´s. Beim Tierarzt chipen und impfen- kein Pieps, ebenso ruhig und gelassen bei der Augenuntersuchung. Die Stadtspaziergänge haben sie interessiert miterlebt, als wäre das alles schon ganz normal.

Tolle Welpen - ich iebe sie!!

Big adventures with 7 weeks

 

30.09.2015


Die F- Flöhe während der 6. Woche haben einiges erlebt. Sehr viele Menschen, Ausflüge, fremde Hunde und schon 2 Tierarztbesuche. Sie sind nun gechipt, Parvo- geimpft und augenuntersucht. Alles ist Bestens und Minifloh Eli hat sogar schon seine Hoden deutlich kurz vor dem Ziel. Ich kann es kaum glauben, dass auch bei ihnen nun schon der Endspurt beginnt- sie sind doch noch so klein.... StirnrunzelndMiniflöhe eben gegen die E- Brummers!

the 6. week

23.09.2015


Hier ein Video, dass Welpenbesucher von den Süßen gedreht haben! wir sind noch lange nicht müde!

22.09.2015 die süßen F´s

Allerhöchste Zeit von den F´s mal wieder zu berichten! Sie sind sehr zauberhaft und haben sehr viel Besuch. Die F´s sind flitzig, lustig und lernen sehr schnell. Sie profitieren von den coolen E´s und können schon mächtig austeilen.

  ....Nr. 1 Fiji hat Power, weiß aber dass man sich auch zurück nehmen kann...Voll dabei und doch drängt sie sich nie in den Vordergrund! ....Nr. 2 Flame, streckt ihre Ohren lustig und genauso ist sie auch- super frech und lustig- sie heckt ständig etwas aus und ist eher so der Typ- "einfach drauf los!" ....Nr.3 Kitty, wickelt jeden um die kleine Kralle- sie hat den totalen Schmachtblick und himmelt die Menschen nur so an, dass sie nebenbei heftig ins Bein beißt, wird dabei total ignoriert. .....Nr.4 unsere Expertin für alles Neue! Sie geht vor und checkt die Lage. Unerschrocken, eifrig und sehr liebenswert menschenbezogen. .....Nr. 5 Flower- meine hübsche Blume! Eigentlich muss ich sie nie suchen, denn ich brauche nur nach unten zu sehen- sie ist immer bei mir! Süß und quirlig! ....Nr. 6 Klein Eli ist ein total frecher Lauser, wenn man ihn trägt, fühlt er sich an wie ein kleiner Bodybuilder- so fest! Mit Vorliebe misst er sich mit den grooooßen E- Buben....ud beißen kann der!!

what we did the last week

09.09.2015

Another day in paradise

07.09.2015 ich komme zu nichts

Wer meine bisherigen Würfe verfolgt hat- weiß, dass ich mich sehr bemühe immer aktuell zu sein...doch das ist diesmal kaum möglich. 13 Hunde, 11 Welpen und jede Menge Besuch, machen es unglaublich schwer auch noch die HP zu pflegen- nochdazu, wo meine Kamera streikt und ich nur wenige gute Bilder zustande bekomme.

Die Kleinen waren mit 3 Wochen nun auch schon ein paar mal kurz draußen... noch finden sie das etwas komisch, aber da sie schon fleißig mit den E´s mitmischen, finden sie es sicher bald genauso lustig, wie sie in ihrem Reich zu besuchen und mit ihnen alles auf den Kopf zu stellen.

Sie sind zwar wieder ganz anders als die die eizigartigen E´s....aber ich gestehe , ich bin schwer verliebt in die kleinen lustigen Kobolde!

 

before we go to bed

 

30.08.2015 neue Bilder


Da die F´s gestern 2 Wochen alt waren, kommen heute die neuen Einzelbilder! Die F´s sind etwas schwieriger einzuschätzen, als es die E´s in dem Alter waren.

Ich kann so viel sagen, dass Nr. 1 das wohl super verfressenste Stück auf Erden ist. Wenn es Fleisch gibt, saugt sie gierig die Finger mit ein. Nr. 2 und 3 sind sehr aufgeweckt, aber etwas cooler....Nr. 4 ist unser Brummerle- aber sehr viel unterwegs und sehr süß. Nr. 5 wirkt mir sehr sanft eher noch zurückhaltend. Und unser Bubele ist einfach ein ganz süßer. Er kommt mir vor wie der Kleine mit den Sommersprossen im Klassenzimmer, den aber jeder mochte und jeder gerne sein Pausenbrot teilte. Er hat einen ganz zuckersüßen Charme.

files/user_uploads/F-Wurf/2w1.jpg    files/user_uploads/F-Wurf/2w2.jpg

files/user_uploads/F-Wurf/2w3.jpg    files/user_uploads/F-Wurf/2w4.jpg

files/user_uploads/F-Wurf/2w5.jpg    files/user_uploads/F-Wurf/2weli.jpg

Hintergrundmotiv.... Opa Smile

29.08.2015 2 Wochen alt


Jetzt werden die F´s richtig kleine Persönchen. Sie schauen einen an, kommen kuscheln und sind schon richtig kleine Hunde.... so süß!

2 weeks old.....first milk

27.08.2015


Hier ein Video vom Flohzirkus nach der ersten Fleischfütterung mit 11 Tagen- F´s 11 days old

25.8.2015 jetzt geht die action los


Schon vor 3 Tagen konnte man hören, dass sich die Laute der F´s von "nur quäken" in Welpenlaute verändern. Da wird schon mal im Schlaf gebellt und gefiept.....immerhin sind sie seit 3 Tagen eine Woche alt. Das Mädchen Nummer 2 ist in der Entwickling allen anderen etwas Vorraus. So ist sie bereits gestern regelrecht durch die Wurfbox gerannt (sind halt doch schlanker als die E´s ) Zwinkernd.... Ihre Augen haben schon kleine Schlitzchen geöffnet und heute gab es die erste Fleisch- Kugel. Nummer 3 und der Bub haben es besonders gut gemacht. Sie haben einfach gefressen, als hätten sie es schon öfter getan. Eli hat überhaupt schon sehr schön in der Größe aufgeholt. Die kräftigste Dame im Wurf ist Hündin 4... sie kommt wohl etwas mehr nach Jippieh- die ja auch recht propper war als Welpe.

Hier das Video dazu: die erste Raubtierfütterung

files/user_uploads/F-Wurf/f11week.jpg    files/user_uploads/F-Wurf/f21week.jpg

files/user_uploads/F-Wurf/f31week.jpg    files/user_uploads/F-Wurf/f41week.jpg

files/user_uploads/F-Wurf/f51week.jpg    files/user_uploads/F-Wurf/f61week.jpg

19.08.2015 alle fit und laut


Jippieh ist wirklich eine tolle Mama, sie ist die meiste Zeit bei den Welpen und stopft ihre kleinen schreienden Mäulchen. Dieser Wurf ist so zappelig, ich bekomme kaum scharfe Bilder zustande. Wärend der E- Wurf ruhig in der Hand lag, hampeln diese Wichte umher wie die Verrückten. Noch dazu hat meine geliebte Kamera irgendein Problem und braucht ewig bis sie ein Bild focusieren kann, somit fällt es noch schwerer, Fotos zu schießen. Ich bleibe dran, spätestens zum Einwöchigen muss was zustande kommen.

Aber hier wenigstens ein kleines  Video!!! in den Hauptrollen der kleine Schreihals !

15.08.2015 pünktlich und problemlos gelandet


Jippieh ist unglaublich! Meine Wehrtschätzung an dieser Maus ist unendlich gestiegen- gerade da Life´s Geburt so schwierig war, genoss ich die Ruhe und Kraft in Jippieh. Sie begann nachdem morgens die Temperatur unten war, mittags zu hecheln und nachts um 1.00 kam der erste Welpe. In 4 Stunden kamen 6 sehr feine Welpen zur Welt. Man sieht und merkt ihnen gleich an, dass sie ganz anders sind als der E- Wurf. Sie sind zarter, feingliedriger und es geht richtig ab in der Wurfbox. Jippieh ist eine tolle Mama und kümmert sich ohne Unterbrechung um ihre Babies.

files/user_uploads/F-Wurf/jippiehf-wurf.jpg


files/user_uploads/F-Wurf/f-1.jpg    files/user_uploads/F-Wurf/f-2.jpg

files/user_uploads/F-Wurf/f-3.jpg    files/user_uploads/F-Wurf/f-4.jpg

files/user_uploads/F-Wurf/f-5.jpg    files/user_uploads/F-Wurf/f-6.jpg

14.08.2015 jetzt aber...


So jetzt aber gilt es wirklich- gestern das war noch Fehlalarm. Heute morgen hatte Jippieh 36.6 und seit mittag hechelt und zittert sie heftig. Ich hoffe alles geht etwas schneller als bei Life vor 2 Wochen!

13.08.2015 !!!!! Spannung


Heute morgen war das Thermometer bei 37.00 und ich war mir nicht sicher, ob ich darauf etwas geben soll. Auch ist es bei der Hitze sehr schwer zu sagen wie der Hund hechelt... Seit 15.00 hechelt Jippieh aber definitiv anders, darum gehe ich davon aus, dass ihr Temperaturtiefpunkt möglicherweise letzte Nacht war. Nun wir werden sehen. Jippieh ist sehr cool und darum ist es nicht ganz so leicht zu lesen, sind das die ersten Vorzeichen ...oder nicht??

12.08.2015 noch alles ruhig


Der Bauch spannt zwar langsam mächtig, aber noch ist alles ruhig. Bin gespannt wann es soweit ist... Leider sieht es sehr schlecht aus mit der Puppy Cam!

11.08.2015 Tag 59 ca. Bauchumfang 72 cm

Heute morgen hat mich Jippieh schon erschreckt. Beim ersten Messen lag ihre Temperatur bei 37.2. Darauf wäre ich jetzt noch nicht vorbereitet gewesen- zumal sie heute Nacht auch zu tun hatte, den richtigen Schlafplatz zu finden. Aber relativ schnell war dann das Termometer wieder auf "normal"... Ich denke 1-3 Tage wird es schon noch dauern.


08.08.2015 Tag 56 und topfit


Also Jippieh merkt zwar schon, dass dauerhaft Gas geben nicht mehr geht... aber wenn sie könnte wie sie wollte, dann wäre sie noch voll dabei.... darum...such die Jippieh

files/user_uploads/F-Wurf/jippieht56rudel.jpg

 

files/user_uploads/F-Wurf/jippieht56.jpg     files/user_uploads/F-Wurf/jippiehta56.jpg    

07.08.2015 Tag 55 * Temperatur zwischen 37.5 und 38.1


Nun heißt es auch Countdown für Jippieh. Sie sieht zwar dick aus, schleppt aber merklich weniger Bauch herum als Life es tat. Wenn man an Life´s Bauch griff, hatte man das Gefühl "er platzt gleich", das ist bei Jippieh nicht der Fall...da geht noch was. Vor einer Woche dachte ich noch- "dieser Bauch wird mächtig" ..aber nein, ich glaube nicht.  Jetzt kann ich nur hoffen, dass es genug Welpen werden, um alle Leute auf der Liste glücklich zu machen. Seit der letzten Nacht habe ich mir die Matratze zu ihr auf den Boden gelegt, was sie echt klasse fand. "Endlich wieder Frauchen mal ganz für mich". Dies wird nun auch für die nächste Woche -und etwas länger so bleiben, damit auch Jippieh meine ganze Aufmerksamkeit hat. Hoffe mein Rücken hält das durch.

05.08.2015 Tag 53 * Bauchumfang 69 cm * Gewicht 22,20 kg


Jippieh hat heute ihre letzte Herpesimpfung erhalten! Sie hat keine 4 kg bisher zugenommen. Hmmmm ich bin wirklich gespannt wieviele Zwerge es werden! Bald wissen wir es!

 

02.08.2015 Tag 50


Mein lieber Schwan- und es sind noch fast 2 Wochen!!! Und was soll ich sagen, für sie ist alles noch ganz normal- sie rast mit der Wampe beim Spaziergang , genauso wie um den Longierzirkel und mehr- wenn ich sie lassen würde. Am Abend wartet sie schon an der Türe, bis sie in ihre geliebte Box darf. Jippeh Du bist schon so ein Persönchen!

files/user_uploads/F-Wurf/jippiehtag50.jpg

01.08.2015 Tag 49


Das quicken der Welpen des E- Wurfes hat glaube ich bei Jippieh Milcheinschuss bewirkt. Sie hat mehr Gesäuge als Life jetzt. Die arme Maus kam jetzt kuscheltechnisch 3 Tage zu kurz. Aber sobald Life und ihre Welpen mich nicht mehr so sehr brauchen wie gestern und heute, ist ganz "Jippieh Zeit".. und ich werde gleich neben Life und ihren Welpen-  mein Bett bei Jippieh beziehen, damit auch sie mich für die wichtigste Zeit ganz bei sich hat. Ist doch klar!

30.07.2015 Tag 47 * Bauchumfang 65 cm


So langam wird sie rund und ruhig und man muss dann abends schon auch mal stöhnen weil der Bauch zu drücken beginnt. Denke auch bei Ihr kann ich bald die ersten Welpenbewegungen spüren. Geschlafen wird ausschließlich in der schönen Box- mich freut das total, dass sie die so mag!

28.07.2015 Tag 45 * Bauchumfang 64 cm


Im Gegensatz zu Life findet Jippieh ihr tolles- neues Hundebett totschick. Sobald wir am Abend ins Welpenzimmer gehen, legt sie sich in ihre tolle Welpenbox. Sie könnte auch in der großen Gitterbox schlafen- so wie sie das normal auch gerne tut, aber nein- die "Neue" in der "tollen Farbe" Zwinkernd ist viel, viel besser!

Ich mache mir ein wenig Sorgen, es könnten nicht genug Welpen für alle Interessenten werden, wobei Schwups ihren Bauch beim ersten Wurf auch lange schlank hielt. Nun wir können sowieso nur abwarten und müssen hinnehmen wie es kommt.

Aber wenigstens hat sie schon mehr Gesäuge als Life .....

files/user_uploads/F-Wurf/jippiehtag44.jpg

45. Tag: Die Knochen verstärken sich. Man könnte jetzt die Welpen unter der Bauchdecke ertasten.

26.07.2015 Tag 43 ca. * Bauchumfang unverändert


Die letzten beiden Tage war es nicht mehr so heiß und Jippieh entschied heute morgen wieder mal "nicht schwanger" Gassi zu gehen. Sprich sie rast mit den anderen um die Wette, spielt, tobt, geht schwimmen, als müssen man nicht so langsam ein wenig auf sich achten. Wer sie sonst nicht kennt, würde auch keine Trächtigkeit bei ihr vermuten- das Gesamtbild ist immer noch sehr sportlich! Außer am Abend und vollgefressen, da kann man sich dann die dicke Kugel kraulen lassen und ist sanft wie ein Engel. Da bin ich ja echt mal gespannt!

23.07.2015 Tag 40 ca. * Bauchumfang 63 cm

Jippieh nimmt nun auch kräftig zu- es geht ihr sehr gut und nun würde sie sich am liebsten nicht nur die Hälfte des Tages das Bauchi streicheln lassen, sondern besser wäre- garnicht mehr damit aufzuhören!

20.07.2015 Tag 37 ca. * Bauchumfang 60 cm


Jippieh startet zwar noch immer heftig mit durch beim Gassigehen, doch nimmt sie sich langsam mehr zurück. Scheinbar hat sie begriffen, dass das mit zunehmenden Bäuchlein nicht mehr so einfach ist. Sie wird langsam zur prallen Wurst- natürlich fernab von Lifes quadratischen Ausmaßen, aber dennoch sieht man es ihr nun an.

Auch wenn die Farbe etwas schrecklich ist- Jippieh findet das hübsch Zwinkernd

files/user_uploads/F-Wurf/jippiehinbox.jpg

Tag 35: Die Ausblidung der Organe ist nun abgeschlossen un die Föten sehen bereits aus wie richtige Hunde. Das Geschlecht ist bestimmbar und die Fellfarbe entwickelt sich. Der Herzschlag der Babys wäre nun mit Stethoskop hörbar.

16.07.2015 Tag 33


Jippieh ist wirklich nur IM Haus und IM Kuschelmodus schwanger. Draußen und im Actionmodus ist sie wirklich noch mittendrin!

files/user_uploads/F-Wurf/jippiehmittendrin.jpg

files/user_uploads/F-Wurf/jippiehneu.jpg

15.07.2015 Tag 32 * Bauchumfang 56 cm


Nun wächst der Bauch stetig. Sie wirkt zwar immernoch schlank, aber sie wird deutlich mehr!

13.07.2015 Tag 30 ca.


Jippieh zeigt schon ganz stolz ihr Minibäuchlein- man sieht es nur wenn sie liegt, oder beim Abtasten ist es zu spüren. Sie wirkt immer mehr "schwanger" , jedoch beim Arbeiten ist sie noch voll dabei, wenn auch hormonell bedingt begriffstutzig !

files/user_uploads/F-Wurf/jippieht30.jpg

12.07.2015 Tag 29 ca. Bauchumfang 54 cm

28.-30 Tag: Die Welpen sind nun etwa walnussgroß! Zehen, Barthaare und Krallen entwickeln sich!

09.07.2015 Tag 26 ca. Bauchumfang 51 cm


Jippieh´s Bäuchlein fühlt sich nun auch schon strammer an und die nipel färben sich kräftig rosa!

files/user_uploads/F-Wurf/jippiehnip.jpg

07.07.2015 Tag 24 ca.


Jippieh auf Rückzug... Da mein Auto immer mit offenen Hecktüren im Hof steht, weiß ich nun, wo Jippiehs Lieblingsrückzugsort ist......und eine Mimose wird das jetzt......

files/user_uploads/F-Wurf/jippiehauto.jpg

21. bis 28. Tag: Die Organbildung beginnt!! Augen und Nervenstränge werden gebildet.

06.07.2015 Tag 23 ca. Gewicht 18,80

Hurra!!! Wir waren heute beim Ultraschall und konnten 4 Fruchtblasen sicher entdecken...alles andere war so etwas wie ein Ratespiel- aber lassen wir uns doch überraschen (ich habe ja so mein  Gefühl wie viele es werden ) .

Jippieh ist so cool beim Tierarzt, sie freut sich immer und sitzt so gerne auf dem Tisch ... Jippieh halt!

files/user_uploads/F-Wurf/f-jippiehta.jpg

files/user_uploads/F-Wurf/f-Ultraschall.jpg

22.Tag: Die Embryonen sind sichtbar. Der Herzschlag kann zur Diagnose der Trächtigkeit herangezogen werden. Jetzt ist eine tragende Hündin und die Embryonen besonders empfindlich.

05.07.2015 Tag 22


Heute habe ich bei Jippieh altblutigen Ausfluss entdeckt. Laut Züchterkollegen bedeutet das aber nichts Schlimmes - im Gegenteil. Ich selbst habe es bisher nur noch nie beobachtet. Sie steht seit 2 Tagen jetzt überhaupt sehr neben sich und wird auch zunehmend ruhiger. Beim Spaziergang muss sie zwar immer noch zu Beginn herumtölpeln, aber alles in allem wird sie viel ruhiger. Bei der Hitze muss ich sie regelrecht suchen, wo sie sich denn verkrochen hat. Das ist schon sehr untypisch für sie.

Außerdem beginnen wir mit den Umbauarbeiten im Welpenraum. Da wir ja diesmal 2 Würfe erwarten, müssen andere Maßnahmen ergriffen werden- nämlich die, dass beide Würfe genug Platz haben und die Mütter sich nicht gestört fühlen. Da es  einfach keine ordentliche Trenngitter - nach unseren Vorstellungen gegeben hat, habe wir sie selbst gestaltet. Der Raum wird so gemütlich ....und das ist erst der Anfang!

files/user_uploads/E-wurf/welpenraum.jpg

03.07.2015 Tag 20

..und promt... heute morgen rührte sie kein Futter an...

Jackpot steckt seine Nase ran...schnuppert... schaut lustig zur Seite- mich an...als würde er sagen "kann mich nicht erinnern, dass ich das auch war"... Ich könnte mich über ihn totlachen!

Nachdem Jippieh gestern noch im gestreckten Gallopp beim Spaziergang in Bluna reingerannt ist (wild wie immer).. war sie heute irgenddwie ruhiger! Ein paar Tage bleibt es noch spannend, aber "ich glabue ja schon".

(15.-22. Tag: Die Hündin könnte unter morgentlicher Übelkeit leiden, aufgrund der hormonellen Umstellung und des Spannungsgefühls in der Gebärmutter.

30.06.2015 Tag 17 ca. * Bachumfang 51 cm

Ich kann wirklich noch keinerlei Prognosen abgeben. Einzig, dass sich Jippiehs Taile wie eine pralle Wurst anfühlt- was nicht zwingend das Anzeichen einer Trächtigkeit sein muss Unentschlossen. Da sich aber im Körper der Hündin gerade in den nächsten Tagen viel abspielt, werde ich sie nun besonders beobachten. In einer Woche wissen wir ohnehin mehr.

25.06.2015 Tag 12 ca.

Während Life schon erheblich ruhiger ist, hampelt Jippieh noch immer wild umher. Verschmust ist sie ja ohnehin und alles soll sich bitte sowieso um sie drehen...also von daher kann ich schlecht sagen "sie ist...". ABER genauso wie bei Life zu dem Zeitpunkt schnuffeln die anderen Rudelmitglieder ihr ständig am Pops herum. Von daher tippe ich mal auf ein gutes Zeichen.

Ihre Herpesimpfung hat sie gestern jedenfalls bekommen!

(12.-14.Tag: die Embryos erreichen die Gebärmutter)

(8.-12. Tag: Die Eizellen entwickeln sich zu Blastocyten)

22.06.2015 Tag 9 ca.

Süß und läufig ist nun wieder vorbei.... jetzt mischt Jippieh wieder kräftig das Rudel auf. Aber auch bei ihr werden die Hormone bald dafür sorgen, dass sie ruhiger und sanft wird. 

files/user_uploads/E-wurf/vorbereitung.jpg

 

Die ersten Vorbereitungen Lachend

(4.-6. Tag: Die befruchteten Eizellen wandern in den Gebärmutterhals)

18.06.2015 noch einmal decken.... Tag 2-5??


Da sich Jippieh immernoch sehr unzüchtig zuhause benahm und Bandit ohnehin bei einem Turnier in der Nähe ist, entschossen wir, dass sich das Liebespaar heute nochmal treffen durfte. Die Freude der beiden war riesengroß und auf ein Vorspiel quasi komplett verzichtet...sich kurz vor Freude gedreht und zack. Mittlerweile können es die beiden im Stehen, Sitzen und Liegen. Sie sind sich einfach immer einig! Was für ein Traumpaar! Jetzt muss es aber genügen, der Klapperstorch hat sicherlich einiges zu tun.

Wenn mich auch meine wilden roten Weiber manchmal schier in den Wahnsinn treiben, so muss ich sagen "Züchten macht mit ihnen Spaß und ist echt unkompliziert"!

Hier noch ein etwas verregnetes Handyfoto an der Donau!

files/user_uploads/F-Wurf/Donautreff.jpg

(3.-4.Tag: Befruchtung der Eizellen)

16.06.2015 Nachdecken

Das gestrige Nachdecken hat ebenso wieder wundervoll geklappt- die beiden sind einfach für einander geschaffen. Aller freudigste Begrüßung, wenige Sekunden Vorspiel, 20 Minuten hängen und 5 Stunden auf der Autobahn.

Hier wie versprochen die Fotoserie- wir hatten großen Spaß dabei!

Jippieh holt Bandit vom Bahnhof ab

files/user_uploads/F-Wurf/f_nostalgie1.jpgfiles/user_uploads/F-Wurf/f_nostalgie2.jpgfiles/user_uploads/F-Wurf/f_nostalgie3.jpg

                files/user_uploads/F-Wurf/f_nostalgie4.jpgfiles/user_uploads/F-Wurf/f_nostalgie5.jpg

14.06.2015 Hurra Jippieh wurde von Bandit gedeckt

Heute war Jippiehs großer Tag. Bandit kam zu Besuch und Jippieh verliebte sich von der ersten Sekunde an. Die beiden harmonierten, wie man es sich als Züchter eben wünscht. Der erste Deckakt klappte nach kurzer Spielerei und ziemlich schnell und sorgte für Lacher- es folgte eine typische Jippieh- Aktion. Bandit hing und wollte umsteigen und was macht das rote Tier, immer wenn sie nicht weiter weiß???... "Ach ich schmeiß mich mal schnell auf den Rücken- kann ja nicht falsch sein". Da hing sie dann zappelnd unter Bandit auf dem Rücken mit dem Popo in der Luft. Noch bevor wir auf die Lösung kamen wie wir sie da unten heruasfummeln könnten, löste die Natur den Knoten auf. Nach etwas Pause hat es dann besser geklappt. Das alberne Huhn hat schnell verstanden, dass auf den Rücken schmeissen nicht immer die Lösung für Konflikte ist.

Ich bin über glücklich Bandit als Rüden gewählt zu haben. Er strahlt so viel Ruhe aus, ist leise und sanft...ich bin total verliebt! (Fast so sehr wie Jippieh) . Es sind wunderschöne Fotos entstanden- sobald ich Zeit habe stelle ich sie hier ein!

Ach ja und morgen fahren wir nachdecken..ich kann es schon kaum erwarten!

files/user_uploads/F-Wurf/F-Wurf.jpg